Die Oberlochmühle PENSION

  • Deutsch
  • English

Herzlich Willkommen in der Oberlochmühle – herzlich Willkommen bei Familie Gude!


Werte Gäste,

der Freistaat Sachsen hat zum 17. Oktober 2020 das Beherbergungsverbot für Gäste aus innerdeutschen Risikogebieten aufgehoben. Laut sächsischder Gesundheitsministerin Petra Köpping gibt es kein Indiz dafür, dass sich die Coronavirus-Infektion überdurchschnittlich über Aufenthalte in Hotels und Pensionen verbreitet. Damit dies so bleibt, achten wir selbstverständlich auf die Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ihrem erholsamen Aufenthalt bei uns steht also nichts im Weg!
*******
Genießen Sie familiäre Gastlichkeit im ältesten und namensgebenden Gebäude in Oberlochmühle. Die im 17. Jahrhundert erbaute Mahlmühle wurde von 2015 bis 2017 umfangreich zu einer Pension im 4-Sterne-Standard ausgebaut. Wohltuende Ruhe, die idyllische Lage und Lagerfeuer-Romantik am Mühlenteich lassen den Alltagsstress schnell vergessen.

In direkter Nähe befinden sich die erste sächsische Wanderkapelle, die Kapelle am Weg, und der erste deutsche Glockenwanderweg sowie die unmittelbare Anbindung an ein umfangreiches Wander- und Radwegenetz.

Die Oberlochmühle mitten im Erzgebirge nahe dem Spielzeugdorf Seiffen gelegen ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die traditionsreiche Region.